Polizei Salzgitter

POL-SZ: Fahrzeugführer bei Zusammenstoß leicht verletzt

Peine (ots) - Am Dienstag, gegen 07:15 Uhr kam es in der Gemarkung Eixe, auf dem Sundernweg, in Höhe der Gaststätte am Eixer See zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen, bei dem die beiden Fahrzeugführer leicht verletzt wurden.

Eine 84-jährige Bewohnerin aus Edemissen war mit ihrem Pkw Ford Fiesta von Peine in Richtung Eixe unterwegs, als sie in einer Rechtskurve aus bisher nicht bekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem entgegenkommenden Pkw Mitsubishi eines 36-jährigen Einwohners aus Peine seitlich zusammenstieß.

Die beiden Fahrzeugführer wurden durch den Aufprall leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Peine eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: