Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Montag, 13. Januar 2014:

Wolfenbüttel (ots) - Schöppenstedt: Küchenbrand

Sonntag, 12.01.2014, gegen 09:00 Uhr

Am Sonntagmorgen kam es während der Abwesenheit des Bewohners in Schöppenstedt, Neue Straße, in einem Fachwerkhaus zu einem Brandausbruch in der Küche des Hauses. Ein Nachbar hatte die Rauchentwicklung beobachtet und die Einsatzkräfte informiert. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr, die mit rund 35 Feuerwehrleuten vor Ort waren, gelöscht werden. Die Küche und die darüber liegende Decke wurden erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird auf mehrere 10000,-- Euro geschätzt. Ersten Ermittlungen zu Folge könnte als Brandursache ein technischer Defekt in Frage kommen. Personen waren zu keiner Zeit gefährdet.

Hornburg: Quad entwendet

Donnerstag, 09.01.2014, 10:00 Uhr, bis Sonntag, 12.01.2013, 16:15 Uhr

Unbekannte Täter betraten zwischen Donnerstag und Sonntag ein Grundstück in der Braunschweiger Straße, Hornburg. Hier entwendeten sie ein unter einem Carport abge-stelltes Quad. Es sich um ein Fahrzeug der Marke Honda, tarnfarben, 50 ccm, ohne Versicherungskennzeichen, im Wert von rund 700,-- Euro. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Radfahrer verursacht Unfall und fährt davon

Sonntag, 12.01.2014, gegen 17:30 Uhr

Ein unbekannter Radfahrer sei am frühen Sonntagabend auf der Fahrbahn der Frankfurter Straße in Richtung Innenstadt gefahren, ohne den vorgeschrieben Radweg zu benutzen. Plötzlich habe er einen starken Schlenker nach links gemacht, so dass ein nachfolgender 24-jähriger Autofahrer ebenfalls stark nach links lenken musste, um einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer zu vermeiden. Hierbei geriet der Autofahrer jedoch so weit nach links, dass er mit einem geparkten PKW kollidierte. Der Radfahrer habe seine Fahrt unbekümmert fortgesetzt. Durch die Kollision mit dem geparkten Auto entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1700,-- Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei unter 05331 / 933-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 0 53 31 / 93 31 04
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: