Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der PI Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich SZ-Lebenstedt vom 11.01.2014

Salzgitter (ots) - Fahren unter Drogeneinfluss

10.01.2014, 21.45 Uhr, 38226 Salzgitter, Engelnstedter Straße 39jähriger Mann führte ein Kleinkraftrad im öffentlichen Verkehrsraum, obwohl er unter dem Einfluss von Betäubungsmittels stand. Blutentnahme und Strafanzeige. Bei der weiteren Überprüfung wurde festgestellt, dass gegen ihn auch noch ein Haftbefehl bestand. Er wurde dann der Justizvollzugsanstalt Wolfenbüttel zugeführt.

Containerbrand

10.01.2014, 23.43 Uhr, 38226 Salzgitter, Heckenstraße UT beschädigten zwei Altpapiercontainer, welche an einem Gehweg zwischen einem Wohnhaus und dem City Carree gelegen sind, durch Feuer. Schaden ca. 300,- E

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter PHK Hirsch
Telefon: 05341/ 1897-217
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: