Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung für den Bereich Salzgitter vom 05.01.2014

Salzgitter (ots) - Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 05.01.2014

Diebstahl aus Pkw SZ-Lebenstedt, Mammutring, zw. 03.01.2014, 14:00 Uhr und 04.01.2014, 08:00 Uhr.

Unbekannter Täter entwendete aus einem unverschlossenen Pkw, der in einer verschlossenen Garage stand, ein Autoradio und aus der Garage diverse Spirituosen im Wert von insgesamt ca. 200,- Euro.

Diebstahl SZ-Lebenstedt, Albert-Schweitzer-Straße, 04.01.2014, zw. 09:00 Uhr und 13:00 Uhr.

Ein unbekannter Täter entwendete aus der Jackentasche des Geschädigten ein Handy im Wert von ca. 400,- Euro.

Verstoß gegen das BtMG SZ-Lebenstedt, Schillerstraße, 04.01.2014, 18:55 Uhr.

Im Rahmen einer Personenkontrolle wurde bei einem 24-jährigen Salzgitteraner ein Beutel mit vermutlich Marihuana sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Verstoß gegen das BtMG SZ-Lebenstedt, Goethestraße, 04.01.2014, 19:19 Uhr.

Einem 27-jährigen Salzgitteraner wird der unerlaubte Umgang mit Kokain vorgeworfen. Außerdem steht er im Verdacht, seinen Pkw unter Einfluss von Betäubungsmitteln im öffentlichen Verkehrsraum geführt zu haben. Ein Urintest verlief positiv. Daraufhin wurde ein Blutprobe entnommen.

Verstoß gegen das BtMG SZ-Lebenstedt, Drosselstieg, 04.01.2014, 21:35 Uhr.

Ein 20-jähriger Salzgitteraner führte einen Pkw im öffentlichen Verkehrsraum, obwohl er unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. Es erfolgte eine Blutprobeentnahme. Eine Stunde später wurde der Beschuldigte erneut fahrend angetroffen. Als er zwecks Blutentnahme zur Dienststelle gebracht werden sollte, leistete er Widerstand gegen die eingesetzten Polizeibeamten.

Sachbeschädigung SZ-Lebenstedt, Albert-Schweitzer-Straße, 04.01.2014, zw. 19:00 Uhr und 23:10 Uhr.

Unbekannte(r) Täter trat(en) den unteren Einsatz einer verglasten Haustür ein. Schadenshöhe: Ca. 500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter PHK Budelmann
Telefon: 05341/ 1897-217
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: