FW-MH: Gebäudebrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Gemeldeter Gebäudebrand am Sonntagmorgen in Heißen Gegen 08:25 Uhr wurde der ...

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 19.10.2016

Goslar (ots) - Diebstahl eines Motorrollers

In der Zeit vom 18.10.2016, 07.00 Uhr, bis 18.10.2016, 13.45 Uhr, wurde in Seesen, Am Graben, ein Motorroller Qjiang im Wert von 1000 Euro von einem 53-jährigen Mann aus Seesen von unbekannten Tätern entwendet. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon: 05381-9440, in Verbindung zu setzen. (Bür)

Unfallflucht

Bereits am 17.10.2016, in der Zeit von 06.50 Uhr bis 12.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen auf einem Kundenparkplatz in der Kampstraße in Seesen abgestellten Pkw Passat eines 64-jährigen Mannes aus Seesen und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Durch den Unfall entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro. (Bür)

Verkehrsunfall

Am 18.10.2016, 17.30 Uhr, fuhren eine 45-jährige Frau aus Bad Grund und eine 26-jährige Frau aus Seesen hintereinander auf der B 82 aus Richtung Goslar kommend in Fahrtrichtung Seesen. Als die 45-jährige Frau mit ihrem Pkw an der B 248 verkehrsbedingt anhielt, fuhr die nachfolgende 26-jährige Pkw-Fahrerin hinten auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 12.000 Euro. (Bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0
Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: