Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung der PI Goslar für den Zeitraum Fr., 16.09.16, 12 Uhr bis Sa., 17.09.16, 12 Uhr

Goslar (ots) - PI Goslar 38640 Goslar, 17.09.2016

P r e s s e b e r i c h t

Kriminalität

Gefährliche Körperverletzung mit Feuerzeug Am Freitagnachmittag, gg. 14 Uhr, gerieten zwei Männer in der Braunsberger Str. in Streit. In dessen Verlauf schlug ein 27jähriger einem 20jährigen ein Feuerzeug gegen den Hinterkopf, so dass eine kleine Schnittverletzung entstand. Die Verletzung musste im Krankenhaus Goslar behandelt werden.

Angriff mit Pfefferspray In der Parkanlage zwischen der Wachtelpforte und Am Stadtgarten soll eine bislang unbekannte männliche Person im Vorbeigehen einen 16jährigen Jugendlichen mit einem Pfefferspray angegriffen haben. Anschließend sei die Person davon gelaufen. Die Tat soll sich am Freitag, gegen 23:30 Uhr, ereignet haben. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Goslar unter 05321/339-0 in Verbindung zu setzen.

Schlägerei auf dem Brauhof Bei einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen fünf Goslarern und drei Männern eines Sicherheitsdienstes einer dortigen Discothek sind vier Männer leicht verletzt worden.

Schlägerei vor der Discothek in der Baßgeige Ein 21 Jahre alter Bad Harzbuger wurde am Samstagmorgen, gg. 04:10 Uhr, zunächst von einem 26 Jahre alten Goslarer mit dem Pkw angefahren und dann von mehreren Männern verprügelt. Bei der Tat soll auch ein Baseballschläger benutzt worden sein. Das Opfer verweigerte eine Behandlung durch den Rettungsdienst. Die Polizei wurde von Zeugen über den Vorfall informiert. Die Ermittlungen dauern an.

   i. A. Killig, PHK 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: