Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots) - Vermisste Person:

Eine seit Dienstag, dem 16.08.2016, abends, aus einer Seniorenresidenz als verschwunden gemeldete 79jährige Frau konnte am gestrigen Mittwoch wohlbehalten zurückgebracht werden. Nachdem eine Suche eingeleitet wurde, konnte sie am nächsten Tag gegen Mittag im Stadtgebiet angetroffen werden. Sie gab gegenüber den Beamten an, ihren Ausgang genutzt zu haben, um bei einem Bekannten zu übernachten.

Verkehrsunfall mit verletzter Person:

Am Donnerstag, den 18.08.2016, gegen 01.40 Uhr, befuhr ein 31jähriger Bad Harzburger mit einem Kleintransporter und mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit die Ilsenburger Straße. In Höhe des Grundstückes Nr. 14 b geriet er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Hier durchbrach er einen Metallzaun und prallte frontal gegen die Außenmauer eines Gebäudes. Da er nicht angeschnallt war, prallte er dann auf der Beifahrerseite gegen die Windschutzscheibe und zog sich schwerste Kopfverletzungen zu. Der Sachschaden am Lkw wird auf ca. 3500,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: