Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung Polizeikommissariat Oberharz vom 17.08.2016

Goslar (ots) - Diebstahl einer Handtasche

Am Mittwoch, 17.08.2016, gegen 00.10 Uhr, befuhr die Geschädigte auf dem Arbeitsweg mit ihrem Fahrrad die Windmühlenstraße in Clausthal-Zellerfeld. Auf Höhe des dortigen Krankenhauses erschien dann hinter ihr ein Radfahrer, welcher die Handtasche der Geschädigten aus dem Fahrradkorb entwendete. Der Täter konnte sich unerkannt von der Örtlichkeit entfernen. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Oberharz, Telefon 05323-94110-0, in Verbindung zu setzen.

Körperverletzung

Aufgrund vorangegangener Streitigkeiten während eines Zechgelages ist es am Dienstag, 16.08.2016, gegen 22.30 Uhr, in einer Wohnung in Clausthal-Zellerfeld zu Körperverletzungsdelikten gekommen. Nach Angaben der Opfer seien diese durch den Beschuldigten geschlagen und zu Boden gestoßen worden. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der erheblich alkoholisierte Beschuldigte in Gewahrsam genommen, wobei sich dieser zu widersetzen versuchte. Im Anschluss wurde dem Beschuldigten im Polizeigewahrsam eine Blutprobe entnommen. Gegen den Beschuldigten werden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

(Wie)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: