Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressebericht des Polizeikommissariats Seesen für den 29.07.2016. I.A. Felka, PHK

Goslar (ots) - Beschädigung eines PKW

Seesen. Auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Bahnhofstraße wurde am 28.07.2016, zw. 14:50 und 15:50 Uhr, das rechte Rücklicht eines grünen VW Passat Kombi beschädigt. Mutmaßlich durch Unachtsamkeit beim Beladen eines nebenstehenden PKW dürfte es zu der Beschädigung gekommen sein. Der Verursacher entfernte sich, ohne schadensregulierende Maßnahmen zu ergreifen. Hierzu werden Zeugen gesucht. (Fel.)

Versuchter Einbruch in Tankstelle

Kirchberg. 29.07.2016, 00:01 Uhr. Zwei unbekannte Täter versuchten die Eingangstür der an der B 243 gelegenen HEM-Tankstelle aufzubrechen. Sie flüchteten, als der Alarm ausgelöst wurde. An der Tür entstand ein geschätzter Schaden von 100,- Euro. (Fel.)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: