Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: St. Andreasberg Sachbeschädigung- 500 Forellen tot

Goslar (ots) - Am Abend des 24.07.2016 verstopften bislang unbekannte Täter den Frischwasserzulauf zu einem Fischteich im Sperrental in St. Andreasberg mit Moos, W"urzelwerk und Blättern. Die Fische im Teich erhielten hierdurch zu wenig Sauerstoff und verendeten. Es handelte sich hierbei um ca. 500 Forellen. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro. Personen, die hierzu sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in St. Andreasberg, T. 05582/714, in Verbindung zu setzen.

37444 St. Andreasberg 26.07.2016 Böhm, A.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Braunlage
Telefon: 05520-9326-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: