Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Seesen vom 26.07.2016:

Goslar (ots) - 1. Mehrere Diebstähle von Fahrzeugbatterien und Dieselkraftstoff:

Im Zeitraum von Samstagmittag bis Montagmorgen entwendeten bislang unbekannte Täter zwei Starterbatterien im Wert von ca. 250 Euro von einem an der B 242 zwischen Herrhausen und Münchehof abgestellen Lkw.

Zu einem weiteren Diebstahl von 24 Volt Fahrzeugbatterien und Dieselkraftstoff kam es im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Montagmorgen in Münchehof. Auf dem Gelände des Kalkwerks öffneten bislang unbekannte Täter gewaltsam die Wartungsklappen und Tankdeckel mehrerer Bagger. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.150 Euro.

2. Sachbeschädigung durch Farbschmierereien:

Im Zeitraum von Montag, 18.07.2016 bis Montag, 25.07.2016, 10 Uhr, ist es an der Sporthalle des Gymnasiums in der St.-Annen-Str. in Seesen zu einer Sachbeschädigung durch Farbschmierereien gekommen. Bislang unbekannte Täter beschmierten die Fassade mit schwarzer Sprühfarbe und den Worten "BOON" und "SOSORRY". Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Zeugenhinweise zu den Taten und Tätern nimmt die Polizei Seesen unter 05381-944-0 entgegen.

/Lin

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: