Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung des PK Bad Harzburg. Berichtszeitraum: 09.07.2016, 12:00 Uhr - 10.07.2016, 13:00 Uhr

Goslar (ots) - Einbruch in PKW:

In der Nacht von Samstag, 09.07.2016, auf Sonntag, 10.07.2016, schlägt ein Täter die Scheibe der Beifahrertür eines in der Straße Herbrink in Bad Harzburg abgestellten PKWs ein. Anschließend entnimmt der Täter aus dem Innenraum Bargeld und verlässt den Tatort. Es entsteht nach ersten Schätzungen ein Gesamtschaden von 270,- Euro. Die Polizei bittet darum, dass sich Personen, die Hinweise zu dieser Tat geben können, bei der Polizei Bad Harzburg melden.

Beleidigungen nach Verkehrsunfall:

Am Samstag, 09.07.2016, ereignet sich um 11:25 Uhr auf dem Parkplatz der Burgbergseilbahn in Bad Harzburg ein leichter Verkehrsunfall, bei diesem allerdings keine Schäden an den beteiligten Fahrzeugen entsteht. Anschließend geraten indes die beiden Unfallbeteiligten derart aneinander, dass sie sich gegenseitig beleidigen. Auf beide Personen kommen nun entsprechende Strafverfahren zu.

Digitalkamera gefunden

Eine ehrliche Finderin hat am Samstag Nachmittag auf dem Gelände des Bündheimer Friedhofs in Bad Harzburg eine silberfarbene Digitalkamera der Marke MEDION gefunden und bei der Polizei abgegeben. Der Eigentümer kann sich seine Kamera mit einem entsprechenden Eigentumsnachweis bei dem Fundbüro der Stadt Bad Harzburg abholen.

   i. A. Carl, PK 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: