Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 10.07.16

Goslar (ots) - Auto-Antennen geklaut

Goslar. Wie der Polizei angezeigt wurde, kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag auf der Mauerstraße zu Diebstählen an zwei geparkten Autos. Unbekannte hatten jeweils die Dachantenne entwendet und in einem Fall den Sockel beschädigt. Strafverfahren wurden eingeleitet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei unter 05321 339-0 zu melden.

Pkw in Flammen

Goslar. Am Samstag, kurz vor 16 Uhr, wurde der Polizei ein brennender Pkw auf der Clausthaler Straße gemeldet. Hierbei handelte es sich um einen Oldtimer der Marke Lloyd, der aufgrund eines technischen Defekts Opfer der Flammen wurde und komplett ausbrannte. Die Fahrzeuginsassen kamen mit dem Schrecken davon. Die FFW Goslar löschte das Feuer.

Mit 3,14 Promille auf dem Schützenplatz geschubst

Goslar. Am Samstag, um 23:20 Uhr, kam es an einem Fahrgeschäft auf dem Schützenplatz zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 48jährigen Clausthalers. Nach verbalen Streitigkeiten hatte ein Mann aus Peine den Clausthaler so geschubst, dass er sich eine Platzwunde am Kopf zuzog. Der Täter stand mit 3,14 Promille unter Alkoholeinfluss und sieht nun einem Strafverfahren entgegen.

Göritz, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: