Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PK Seesen: Pressemeldung vom 03.07.2016

Goslar (ots) - Verkehrsunfall mit ca. 1.200,- Euro Sachschaden

01.07.16, 17.45 Uhr, Seesen, Hodagswinkel. Ein 33-Jähriger Seesener streifte mit seinem Pkw einen geparkten Pkw. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Ladendiebstahl in Höhe von 13,44 Euro, u.a. von Alkohol

28.06.16, 17.40 Uhr, Seesen, Jacobsonstr. Eine 32-Jähriger Seesenerin entwendete in einem Ladengeschäft Waren.

Gewässerverunreinigung, Schaden ca. 2500,- Euro

02.07.16, 17.30 Uhr, Seesen/Rhüden, Autohof Ein 58-Jähriger dänischer Pkw-Fahrer betankte sein Fzg. mit dem falschen Treibstoff, pumpte diesen zum Teil ab und goss selbigen in einen Regenwassergully. Ein Feuerwehreinsatz folgte.

Körperverletzung

03.07.16, 4.45 Uhr, Seesen, Jacobsonstr., Räumlichkeiten Roccos L'Osteria Ein bislang unbekannter Beschuldigter schlug einem 27-Jährigen Seesener ins Gesicht, welcher eine blutende Wunde davon trug. Die Ermittlungen hinsichtlich des Ablaufes des gesamten Vorfalles dauern an. Hinweise unter Tel. 9440. (hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: