Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung des PK Bad Harzburg für den 24./25. Juni 2016

Goslar (ots) - PKW entzieht sich einer Verkehrskontrolle - Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Nachdem die Funkstreife einen auffällig fahrenden PKW Audi ohne amtliche Kennzeichen festgestellt hatte, sollte der 56jährige Harzburger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dieser entzog er sich zunächst, konnte aber schließlich auf dem Betriebsgelände eines Autohauses angehalten werden. Bei der folgenden Kontrolle leistete der aggressive und unkooperative Kraftfahrer dem Beamten gegenüber einen Widerstand, der mittels einfacher körperlicher Gewalt gebrochen wurde. Es stellte sich heraus, dass er den PKW unberechtigt benutzt hatte. Durch die eingesetzten Beamten wurde der PKW und die Fahrzeugschlüssel zur Verhinderung der Weiterfahrt sichergestellt und später an die Berechtigte ausgehändigt. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren wegen unbefugter Ingebrauchnahme eines Kraftfahrzeugs sowie wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

PK Bad Harzburg, I.A. Herrampf, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: