Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots) - Diebstahl aus Pkw:

Bislang unbekannte Täter entwendeten aus bzw. an einem Pkw Smart diverse Fahrzeugteile sowie die Kfz.-Kennzeichen und sämtliche vier Kompletträder des Fahrzeuges. Das Fahrzeug parkte in der Zeit von Donnerstag, den 17. März 2016, ab 16.00 Uhr bis zum Zeitpunkt der Feststellung am Montag, den 21. März 2016, gegen 09.20 Uhr, im Gewerbegebiet Harlingerode im Gödeckekamp. Die Höhe des Schadens wird auf ca. 2000,- Euro geschätzt.

Verkehrsunfall am Montag, den 21. März 2016, gegen 14.00 Uhr:

Eine 77jährige Bad Harzburgerin wollte mit ihrem KIA Picanto von der Meinigstraße auf die bevorrechtigte Landstraße nach links abbiegen und übersah dabei den aus Richtung Schlewecke heranfahrenden Fahrer eines Kleinkraftrades. Dieser versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kam mitsamt Kraftrad zu Fall. Der Kradfahrer wurde leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 800,- Euro.

Einbruch in Bürogebäude:

Durch noch unbekannte Täter wurde im Zeitraum von Samstag, den 19. März 2016, 12.00 Uhr bis zum Zeitpunkt der Feststellung am Montag, den 21. März 2016, um 06.45 Uhr, in ein Büro einer Firma im Gewerbegebiet Harlingerode im Bohnenkamp eingebrochen. Sie gelangten nach Aufhebeln eines Fensters in das Gebäude. Hier durchsuchten sie die Räumlichkeiten und nahmen einen Laptop mit. Eine Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Unerlaubte Müllentsorgung:

Zwei Bad Harzburger wurden von einer Streifenbesatzung der Polizei dabei angetroffen wie sie auf einem Firmengelände (Wendeplatz) an der L 518 gelegen, mehrere Fensterrahmen als Müll entsorgen wollten. Diese Entsorgung als unerlaubte Müllablagerung wird nun mit einer Ordnungwidrigkeitenanzeige geahndet.

Gestohlenes Mountainbike:

Am Samstag, den 19.03 2016, in der Zeit zwischen 10.00 und 12.00 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter das im Fahrradständer der Deutschen Bank in Bad Harzburg mit Seilschloss gesicherte MTB der Marke "Bulls" in der Farbe schwarz/rot. Der Schaden beläuft sich auf 250,- Euro. Wer Hinweise geben kann melde sich bitte beim Polizeikommissariat Bad Harzburg.

Zusammenstöße mit Wild im Bereich Vienenburg:

Samstag, 19. März 2016, 22.30 Uhr, Goslar-Vienenburg: Ein Rehwild querte die Fahrbahn der L 518 und wurde vom Fahrer eines Golf erfasst. Das Wild flüchtete von der Unfallstelle. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 1000,- Euro.

Montag, 21. März 2016, 03.30 Uhr, Goslar-Vienenburg. Ein Rehwild wechselte auf der K 27 zwischen Lochtum und Vienenburg ebenfalls über die Fahrbahn und es kam zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw Mercedes. Das Reh verendete dabei. Der Sachschaden beträgt ca. 2000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0
Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: