Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 11.01.16

Goslar (ots) - Tür beschädigt.

Goslar. Am Sonntagmorgen, zwischen 00.00 und 10.00 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter ein Gebäude in der Kniggenstraße, indem sie die Holzeingangstür mit Farbe gefüllten Christbaumkugeln bewarfen. Dabei entstand nach ersten Schätzungen ein Gesamtschaden in Höhe von knapp einhundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Hauswände beschmiert.

Goslar. In der Zeit von Samstagabend, 21.00 Uhr, bis Sonntagmorgen, 04.00 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter zwei Wohngebäude in der Feldstraße, indem sie die Hauswände jeweils mit einer braunen Substanz beschmierten. Angaben über die Gesamtschadenshöhe konnten bisher nicht erlangt werden. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: