Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 09.06.15

Goslar (ots) - Portemonnaie gestohlen.

Goslar. Am Montagmorgen, zwischen 10.15 und 10.35 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter ein mehrfarbiges Portemonnaie mitsamt Inhalt aus einer Handtasche, die die 40-jährige Geschädigte während des Stöberns und der Anprobe von Kleidungsstücken in einem Bekleidungsgeschäft in der Rosentorstraße kurz über den mitgeführten Kinderwagen gehängt und unbeaufsichtigt zurückgelassen hatte. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von knapp einhundert Euro. Die Polizei Goslar bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Auto aufgebrochen, Arbeitsgeräte gestohlen.

Goslar. In der Zeit von Montagnachmittag, 18.00 Uhr, bis Dienstagmorgen, 00.00 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter nach gewaltsamen Öffnen der Hecktür eines am Fahrbahnrand der Rudolf-Fischer-Straße ordnungsgemäß verschlossen abgestellten blauen Fiat Ducato mit GS-Kennzeichen ein und entwendeten dort abgelegte Arbeitsmaschinen. Es handelt sich dabei um eine Tigersäge der Marke Makita, einen Akkuschrauber der Marke Makita sowie eine Schlitzfräse der Marke Hilti. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321 / 339-0 zu melden.

Auto zerkratzt.

Goslar. Am Montag, zwischen 12.00 und 15.30 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter die am Fahrbahnrand vor einem Wohnhaus im Pappelweg ordnungsgemäß abgestellte Limousine Audi A 4 mit GS-Kennzeichen, indem sie den Lack des vorderen rechten Kotflügels sowie der Beifahrertür mit einem spitzen Gegenstand zerkratzten. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321 / 339-0 zu melden.

Schranke beschädigt und weggefahren.

Goslar. Am Montagmorgen, zwischen 07.00 und 10.20 Uhr, stieß offenbar ein Lkw beim Einbiegen auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Dr.-Wilhelm-Kempe-Straße gegen den geöffneten rechten Arm einer im Zufahrtsbereich montierten zweiflügeligen Handschranke und beschädigte diesen, wobei Sachschaden in Höhe in derzeit unbekannter Höhe Euro entstand. Dessen Fahrer entfernte sich anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321 / 339-0 zu melden.

Kradfahrer stürzt und verletzt sich leicht.

Goslar. Am Montagnachmittag, gegen 15.10 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Bad Harzburger mit seiner blau-weißen Suzuki GSX 8 mit GS-Kennzeichen die B 498 in Richtung Okerstaumauer. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam zu Fall und verletzte sich dabei glücklicherweise nur leicht am Fuß. Nach entsprechender Erstversorgung wurde er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Goslar gebracht. Am Krad entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321 / 339-0 zu melden.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: