Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg: Pressemeldung für den 06.06.2015

Goslar (ots) - 1.) Ort: 38667 Bad Harzburg, Wichernstraße Zeit: Freitag, 05.06.2015, 00.40 h Aus unbekannter Ursache geriet ein Altpapiercontainer vor der Gerhard-Hauptmann-Schule in Brand. Der Container wurde komplett zerstört. Durch die Hitzeentwicklung entstanden an einigen Glasscheiben des Schuleingangs Spannungsrisse. Der Schaden wird auf etwa 2000 Euro schätzt.

2.) Ort: 38667 Bad Harzburg, Am Güterbahnhof 1, Einfahrt zur Tiefgarage von der Bahnhofseite aus. Zeit: Do. 04.06.2015, 21.00 05.06.2015, 05.30 h Bislang unbekannte Täter haben im Einfahrtbereich der Tiefgarage des E-Centers Elektroleitungen von der Wand gerissen. Der Schaden wird auf etwa 300 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen der Polizei Bad Harzburg zu melden.

3.) Ort: 38667 Bad Harzburg, L 501, zw. Bad Harzburg und Eckertal. Zeit: Freitag, 05.06.2015, 16.00 h Im genannten Streckenabschnitt ist ein Baum umgestürzt. Teile des Baumes ragten auf die Fahrbahn. Durch die Feuerwehr Bad Harzburg wurde der Baum von der Fahrbahn beseitigt. Verkehrsregelung erfolgte währenddessen durch die Polizei.

4.) Ort: 38667 Bad Harzburg, B 6, Goslar Rtg. Bad Harzburger Dreieck. Zeit: Freitag, 05.06.2015, 17.10 h Ein unbekannter Lenker eines Lkw hat über eine Strecke von etwa 700 Meter, kurz vor der Geschwindigkeitsmessanlage, auf beiden Fahrstreifen sog. Kantenschoner, welche zur Ladungssicherung genutzt werden, verloren. Während der Aufräumarbeiten durch die Polizei wurde der Verkehr auf der B 6 angehalten und im weiteren Vorfeld durch einen weiteren Streifenwagen verlangsamt.

5.) Ort: 38667 Bad Harzburg, zw. Westeroder Straße und An den Weiden Zeit: Freitag, 05.06.2015, 16.36 h Ein Zeuge teilte der Polizei mit, dass auf den Gleisen am o.a. Ort eine männliche Person mit freien Oberkörper in Rtg. Bad Harzburg gehen sollte. Die Person konnte nicht mehr angetroffen werden.

6.) Ort: 38690 Goslar OT Vienenburg, Steinweg 16, Fahrradständer am Freibad Zeit: Freitag, 05.06.2015, 14.45 - 18.45 h Bislang unbekannte Täter entwendeten ein ordnungsgemäß angeschlossenes Fahrrad eines 15 jährigen Schülers. Es handelt sich bei dem Diebesgut um ein Fahrrad der Marke Giant mit einem blau/schwarz/silbernen Rahmen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vienenburg, Tel.: 05324/2278, in Verbindung zu setzen.

7.) Ort: 38690 Goslar OT Vienenburg, Goslarer Straße Zeit: Freitag, 05.06.2015, 18.10 h Eine Vienenburgerin fuhr mit ihrem Fahrrad auf der Goslarer Straße. Ihre Bauchtasche hatte sie im Fahrradkorb. Zusätzlich hatte sie den Gurt um die Sattelstange gelegt. Ein Goslarer Bürger entnahm aus dieser verschlossenen Tasche während der Fahrt ein Mobiltelefon und ein Schachtel Zigaretten. Hierbei lief er offensichtlich unbemerkt hinter der Fahrradfahrerin her. Die Tat wurde zufällig durch Zeugen beobachtet. Durch die Zeugen wurde der Täter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Unglücklich für den Täter ist zusätzlich die Tatsache, dass die Zeugen die Tat zufällig mit einer Kamera filmten. Nach Personalienfeststellung wurde der Täter aus der polizeilichen Obhut entlassen.

8.) Ort: 38690 Goslar OT Vienenburg, Heilerstraße Zeit: Freitag, 05.06.2015, 22.10 Uhr Im Rahmen der Streife wird am Vienenburger See eine am Rosarium sitzende Personengruppe angetroffen, die sich durch Flucht vom Feststellungsort entfernt. Die aufgeführten Gegenstände werden durch die Unbekannten vor Ort zurückgelassen. Nach Inaugenscheinnahme der Tasche, eines Rauchgerätes und einer Tabakmischung, besteht der Verdacht, dass Betäubungsmittel vor Ort konsumiert wurde. Die Gegenstände wurden durch die Polizei sichergestellt.

9.) Ort: 38667 Bad Harzburg, K 70, Harlingerode Rtg. Oker Zeit: Samstag, 06.06.2015, 04.17 h Ein Reh quert die Fahrbahn von rechts nach links und wird von einem Funkstreifenwagen der PI Goslar erfasst. Hierbei entstand am Streifenwagen ein Schaden in Höhe von 1500 Euro.

Abschliessend kam es in der Nacht noch zu drei Ruhestörungen. Hierbei blieb es bei Ermahnungen durch die Polizei. Desweiteren wurden im Berichtszeitraum vier Anzeigen auf der Wache zu Protokoll gegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: