Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung PK Oberharz von Freitag, 29.05.2015, 12:00 Uhr, bis Sonntag, 31.05.2015, 11:00 Uhr

Goslar (ots) - Clausthal-Zellerfeld

Am Samstag, 30.05.2015, gegen 02:30 Uhr, begeht ein 25-jähriger Mann aus Clausthal-Zellerfeld den Verbindungsweg zwischen Zellbach und Robert-Koch-Straße. Dort kommt ihm eine unbekannte männliche Person entgegen, die ihn beleidigt und anschließend unvermittelt mit der Faust gegen den Kopf schlägt. Nach dem Vorfall entfernt sich der ca. 180 cm große und dunkel gekleidete Mann in Richtung Zellbach. Das Opfer wird durch den Schlag leicht verletzt.

Clausthal-Zellerfeld

Am 31.05.2015, um 02:35 Uhr, befährt ein 17-jähriger mit einem motorisierten Fahrrad (Mofa) den Zellbach in Richtung Bauhofstraße. Da der Fahrzeugführer keinen Helm trägt, wird er durch eine Streife der Polizei Clausthal-Zellerfeld angehalten und kontrolliert. Bei dem in Clausthal-Zellerfeld wohnenden Jugendlichen wird ein Alkoholwert von 1,46 Promille festgestellt. Zudem ist er nicht im Besitz einer Prüfbescheinigung und hat das Mofa, ohne Wissen des Eigentümers genutzt. Gegen den 17-jährigen sind entsprechende Straf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet worden.

   i. A. Ortstädt, POK 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: