Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressebericht des PK Seesen für den 24.05.2015 I.A. Felka, PHK

Goslar (ots) - Verkehrsunfall mit Pferd.

Seesen Ein 45-jähriger Mann aus Hattorf war am Samstag, 23.05.2015, gegen 13:15 Uhr, mit seinem PKW auf der B 243 aus Richtung Seesen in Richtung Osterode unterwegs. Im Kreuzungsbereich der K 57 ( Bereich Engelade ) kam von rechts aus der Feldmark ein reiterloses Pferd auf die Fahrbahn gelaufen und kollidierte mit dem PKW. Das Pferd wurde leicht am linken Hinterlauf verletzt. Am PKW entstand ein Sachschaden von ca. 1000,- Euro. Wie sich herausstellte, hatte das Pferd zuvor bei einem Ausritt plötzlich gescheut, seine Reiterin abgeworfen und war dann allein davon gallopiert. (Fel.)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: