Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung des PK Bad Harzburg für den 18.05.2015

Goslar (ots) - 1. Ort: Bad Harzburg, Neue Meinigstraße Zeit: 16.05.2015, 15.00 - 17.05.2015, 13.00 Uhr Bislang unbekannte Täter entwendeten von einem geparkten Pkw VW Golf mit Braunschweiger Kennzeichen den Kühlergrilleinsatz sowie eine Stabantenne. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Harzburg in Verbindung zu setzen.

2. Ort: Bad Harzburg, Ilsenburger Straße/Sonnenweg Zeit: 17.05.2015, 18.45 h Eine Pkw-Fahrerin aus Bad Harzburg wollte mit ihrem Pkw von der Ilsenburger Straße nach links in den Sonnenweg einbiegen. Ein nachfolgender Fahrzeugführer mit seinem Pkw Suzuki aus dem Landkreis Goslar erfasste die Situation zu spät und fuhr auf den Linksabbieger auf. Der Sachschaden wurde auf 3000 Euro geschätzt.

3. Ort: Bad Harzburg, Im Elfengrund Zeit: 18.05.2015, 08.35 Uhr Ein Bad Harzburger Bürger setzte beim Abbrennen von Unkraut eine etwa 10 Meter hohe Konifere seines Nachbarn in Brand. Durch glückliche Umstände erlosch das Feuer in der Baumkrone. Den unteren Bereich des Baumes wurde durch den Verursacher abgelöscht. Ein Feuerwehreinsatz war nicht nötig. Ermittlungen seitens der Polizei wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: