Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar von Freitag (08.05.2015, 12:00 Uhr) bis Samstag (09.05.2015, 12:00 Uhr)

Goslar (ots) - Fahrraddiebstahl

In der Zeit vom 27. April bis zum 08. Mai 2015 wurde durch einen bislang unbekannten Täter ein nicht angeschlossenes silbernes Herrensportrad aus dem Fahrradkeller eines Mehrfamilienhauses in der Kneippstraße im Goslarer Stadtteil Jürgenohl entwendet.

Die Polizei bittet um mögliche Zeugenhinweise unter der Tel. 05321/339-0.

Diebstahl einer Geldbörse

Am Freitag Mittag (08.05.2015) kam es in der Zeit zwischen 11:45 Uhr und 12:15 Uhr in einem Lebensmittelmarkt in der Kaiserpassage zum Diebstahl einer Geldbörse samt Inhalt. Die Kundin legte während des Einkaufs ihre Handtasche mit dem darin befindlichen Portemonnaie im Einkaufswagen ab. Während sich die Kundin nach diversen Waren umsah, wurde durch einen bislang unbekannten Täter diese Unaufmerksamkeit ausgenutzt, um die Geldbörse aus der Handtasche zu entwenden.

Die Polizei bittet um mögliche Zeugenhinweise unter der Tel. 05321/339-0.

Trunkenheitsfahrt

In den späten Abendstunden wurde am Freitag (08.05.2015) ein Fahrzeugführer aus Goslar im Stadtteil Jürgenohl von einer Funkstreifenwagenbesatzung kontrolliert. Bei dem 46-jährigen wurde eine Atemalkoholkonzentration von 0,62 Promille festgestellt. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Außerdem wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.

   i. A. Przywara, KOK'in (ESD PI Goslar) 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: