Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots) - Verkehrsunfall mit Flucht in Vienenburg: Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte im Vorbeifahren an einem Daimler Chrysler Vito dessen linken Außenspiegel. Der Vito wurde am Montag, den 27. April 2015, um 16.20 Uhr in der Goslarer Straße in Vienenburg vor dem Haus Nr. 32 zum Parken abgestellt. Bei Rückkehr am Dienstag, den 28. April 2015, gegen 06.35 Uhr, stellte der Fahrer fest, dass der Außenspiegel beschädigt wurde. Der Verursacher hatte sich allerdings entfernt, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Schaden wird auf ca. 300,- Euro geschätzt. Wer Hinweise zum Verursacher geben kann melde sich bitte bei der Polizei.

Verkehrsunfall am 28. April 2015, 15.50 Uhr Ein 25jähriger Audi A 4-Fahrer befuhr die Forstwiese und wollte nach links in die Herzog-Wilhelm-Straße einbiegen. Dabei übersah er die Fußgängerin, die die Herzog-Wilhelm-Straße auf Höhe des Sanitätshauses queren wollte und erfasste sie mit der linken Fahrzeugfront. Die 74jährige Fußgängerin stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Sie wurde durch den Krankenwagen ins Krankenhaus verbracht.

Verkehrsunfall am 28. April 2015, gegen 16.20 Uhr Die Fahrer eines Golf und eines Daimler Chrysler befuhren hintereinander die Ilsenburger Straße in Richtung Eckertal. Der 25jährige Daimler-Fahrer erkannte jedoch zu spät, dass der Golf vor der Einmündung zur Sachsenbergstraße abgebremst wurde, weil der Golf dort nach rechts einbiegen wollte und fuhr hinten auf. Es entstand Sachschaden von insgesamt c.a 2000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: