Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressebericht PI Goslar von Samstag, 25.04.2015, 12:00 Uhr bis Sonntag, 26.04.2015, 12:00 Uhr

Goslar (ots) - Zwei Körperverletzungsdelikte: 1. Am Samstag, 25.04.2015, gegen 15:16 Uhr, kam es auf der Sportanlage am Trebnitzer Platz in Goslar bei einem dortigen Fußballspiel zu einem polizeilichen Einsatz. Ein 17-jähriger Goslarer schlug seinem 16-jährigen Gegenspieler, ebenfalls aus Goslar stammend, bei einem Jugendspiel mit der Faust ins Gesicht. Der 16-jährige erlitt im Lippenbereich eine Verletzung. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Körperverletzung gegen den Jugendlichen ein. Strafantrag wurde von den Eltern gestellt. 2. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Goslarer Stadtteil Oker nach einem Trinkgelage in der Wolfenbütteler Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem amtsbekannten 40-jährigen Mann und einer amtsbekannten 31-jährigen Frau. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde die Frau von dem Mann zu Boden geschubst und verletzte sich. Sie wurde zur medizinischen Versorgung in die Asklepios Harzklinik in Goslar verbracht. Bei dem Täter konnte ein Atemalkoholwert von 0,41 Promille festgestellt werden. Bei einem anwesenden Zeugen konnte ein Wert von 1,81 Promille festgestellt werden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Fahrraddiebstahl: Am Donnerstag wurde in der Wislicenusstraße in Goslar ein Damenfahrrad entwendet. Bei einem gestern stattfindenden Fahrradflohmarkt auf der Okerstraße in Goslar stellte die 40-jährige Geschädigte fest, dass ihr entwendetes Fahrrad von einer 22-jährigen Goslarerin dort zum Kauf angeboten wurde. Die hinzugerufene Polizei stellte die Identität der amtsbekannten 22-jährigen Frau fest und leitete ein Strafverfahren ein. Das Fahrrad wurde der Geschädigten vor Ort wieder ausgehändigt, da die Eigentumsverhältnisse zweifelsfrei feststanden.

Ladendiebstahl: Am Samstagmittag gegen 13:50 Uhr wurde in der Gutenbergstraße in Goslar in einem Warenhaus ein amtsbekannter 58-jähriger Mann aus Goslar bei einem Ladendiebstahl ertappt. Der Mann hatte Tabakwaren im Wert von 30,- Euro entwendet. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein. Der Mann erhielt vom geschädigten Warenhaus ein Hausverbot.

Verkehrsunfallgeschehen: Am Samstagabend gegen 21:50 Uhr befuhr ein 18-jähriger Goslarer mit einem Pkw Renault Clio die Straße Am Gräbicht im Goslarer Ortsteil Grauhof. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er bei regennasser Fahrbahn in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab und überschlug sich mit dem Pkw. Der Pkw blieb auf dem Dach liegen. Der 18-jährige Fahrzeugführer und sein 19-jähriger Beifahrer wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.

   J. Pavone, PHK 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: