Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung PK Seesen vom 21.12.2014

Goslar (ots) - Verkehrsunfall

Am Fr., 12:03 Uhr, befuhr eine 66-jährige Frau aus Lutter mit ihrem PKW die Straße Vor der Kirche (B 248) in Seesen in Rtg. Hahausen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 77-jähriger Seesener mit seinem Fahrzeug die Straße Am Graben in Rtg. Fritz-Züchner-Straße. Im LSA geregelten Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem ein Schaden von ca. 6.000 Euro entstand. Beide Fahrzeugführer nahmen für sich in Anspruch bei Grünlicht die Kreuzung überquert zu haben. Zeugen, die den Unfall und den Verlauf der Lichtsignalanlage beobachtet haben , werden gebeten sich mit dem PK Seesen in Verbindung zu setzen (sch).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0
Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: