Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 17.12.2014

Goslar (ots) - Verkehrsunfall

Am 16.12.2014, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Mann aus Seesen mit seinem Pkw die Poststraße aus Richtung Jacobsonstraße in Richtung Gartenstraße. Hierbei streifte er den linken Außenspiegel eines dort geparkten Pkw einer Frau aus Seesen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. (Bü)

Verkehrsunfall

Am 16.12.2014, gegen 12.05 Uhr, will ein 58-jähriger Mann aus Seesen mit seinem Lkw aus einer Ausfahrt eines Restaurant nach links auf die Lautenthaler Straße in Richtung stadteinwärts fahren. Hierbei kommt es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 50-jährigen Frau aus Glashütte, welche die Lautenthaler Straße in Richtung stadteinwärts befährt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro. (Bü)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: