Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 16.12.2014 :

Goslar (ots) - Scheibe eingeschlagen - Auto aufgebrochen :

Am 15.12.2014 zwischen 15:45 - 17:00 Uhr schlug unbekannter Täter die hintere Scheibe der Beifahrerseite eines in Goslar, Parkplatz Glockengießerstraße, abgestellten blauen PKW Renault Twingo ein. Hier entnahm er eine auf der Rücksitzbank abgestellte Tasche. Offensichtlich durchsuchte der Täter die Tasche vor Ort, ließ diese aber nebem dem PKW liegen, nachdem er keine Wertsachen hat finden können. Der Sachschaden beträgt 250 Euro.

Hinweise über verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei Goslar unter Tel-Nr. 05321 / 339-0 entgegen.

Fahrrad gestohlen :

Am 15.12.14 um 18:15 Uhr entwendeten unbekannte Täter ein in Goslar, Hildesheimer Straße 35, an einem Poller angeschlossenenes, blaues 28iger Herrensportrad Kreidler. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise zu der Straftat nimmt die Polizei Goslar unter Tel-Nr. 05321 / 339-0 entgegen.

Einbruch in Gaststätte :

Im Zeitraum 14.12. / 22:00 bis 15.12.14 / 06:30 Uhr drangen unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters in die Räume der Gaststätte eines Hotelbetriebes in Goslar, Clausthaler Straße ein. Dort entwendeten sie Bargeld, Spirituosen und einen DVD-Player. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei Goslar unter Tel.-Nr. 05321 / 339-0 entgegen.

Ulrich Munschke , PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: