Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 18.11.14

Goslar (ots) - Auto-Kennzeichen gestohlen.

Goslar. In der Zeit von Sonntagabend, 20.00 Uhr, bis Montagmorgen, 10.30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter die Kennzeichen GS - O 170 eines im Gleiwitzer Weg ordnungsgemäß abgestellten VW Passat. Während das vordere Kennzeichen kurz darauf wieder aufgefunden werden konnte, blieb das hintere verschwunden. Bei der Tat entstand geringer Sachschaden. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321 339-0 zu melden.

Kennzeichen eines Rollers gestohlen.

Goslar. Am Montagmorgen, zwischen 08.00 und 11.30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter das Versicherungskennzeichen 243 LBW, Farbe schwarz, eines auf dem Schulparkplatz in der Bornhardtstraße ordnungsgemäß abgestellten orangefarbenen Rollers der Marke Aprilia SR 50R. Bei der Tat entstand geringer Sachschaden. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321 339-0 zu melden.

Laptop gestohlen.

Goslar. In der Zeit von Freitagnachmittag, 17.00 Uhr, bis Sonntagmorgen, 10.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter vermutlich während des laufenden Betriebs einen Laptop der Marke Acer aus dem Abstellraum einer Gaststätte in der Talstraße. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321 339-0 zu melden.

Auto zerkratzt.

Goslar. In der Zeit von Samstagnachmittag, 14.30 Uhr, bis Montagmorgen, 07.00 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter einen im Freudenplan, auf dem Parkplatz gegenüber der Hausnummer 4, abgestellten grau-/silberfarbenen Nissan Evalia, indem sie die gesamte Beifahrerseite mit einem scharfen Gegenstand zerkratzten. Darüber hinaus ließen sie die Luft aus zwei Reifen bzw. stachen ein Loch in die Reifen, so dass die Luft entweichen konnte. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321 339-0 zu melden.

Auto betankt und nicht bezahlt.

Goslar. Am Montagvormittag, zwischen 09.00 und 09.08 Uhr, betankte der Fahrer seinen roten Pkw an einer Tankstelle in der Robert-Koch-Straße mit Kraftstoff und verließ anschließend das Gelände, ohne zuvor den entsprechenden Kaufpreis dafür entrichtet zu haben. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von knapp achtzig Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321 339-0 zu melden.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: