Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Langelsheim. Pressebericht v. 17.11.2014

POL-GS: Langelsheim. Pressebericht v. 17.11.2014
Bild 2

Goslar (ots) - Unfall auf der B 82 mit verletzter Person und 7000 Euro Schaden (Fotos)

Am Mo., 17.11.2014, 10.40 Uhr, fuhr eine 19-jährige Pkw-Fahrerin aus Hannover mit ihrem Pkw Peugeot in Langelsheim, Anschlussstelle Wolfshagen, auf die B 82 i.R. Goslar auf.

Auf feuchter Fahrbahn kam sie ins Schleudern und geriet auf der B 82 in den Gegenverkehr. Hier stieß sie mit einem entgegen kommenden VW-Bus eines 27-jährigen Langelsheimers zusammen.

Durch den Zusammenstoß wurde die junge Fahrerin aus Hannover verletzt und musste der Klinik in Goslar zugeführt werden.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden; am VW Bus wurde die Fahrertür herausgerissen, am Peugeot entstand Totalschaden. Im Einsatz waren auch die Straßenmeisterei Goslar zur Straßenreinigung und ein Abschleppunternehmen, da der Peugeot nicht mehr fahrbereit war. Die Schadenshöhe beträgt ca 7000 Euro.

Die Polizei Langelsheim weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass im Auffahrtbereich eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h vorgeschrieben ist.

Otto Brodthage, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Langelsheim
Telefon: 05326-9787-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: