Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung der PI Goslar Fr., 14.11.14, 12 Uhr bis So., 16.11.14, 11 Uhr

Goslar (ots) - PI Goslar 38640 Goslar, 16.11.2014

P r e s s e b e r i c h t

Kriminalität

Sachbeschädigung/Vandalismus In den Nächten von Do. auf Fr. und von Fr. auf Sa. wurden mindestens vier PKW von noch unbekannten Tätern beschädigt.

In der Marktstraße wurde in der ersten Nacht der Lack eines PKW zerkratzt und in der Breiten Straße wurde die Heckscheibe eines PKW eingeschlagen.

Von Freitag auf Samstag wurde in einem Parkhaus in der Rosentorstraße ein PKW zerkratzt und einem PKW in der Hildesheimer Str. ggü. dem Friedhof wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Goslar unter 05321/339-0.

Verkehrsgeschehen

Unfall Ein 29jähriger Goslarer kam am Freitagabend in der Stapelner Straße (Baßgeige) mit seinem PKW vermutlich in folge überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Am PKW entstand ein Totalschaden.

Drogenfahrt Am Sonntagmorgen wurde eine 30 Jahre alte PKW-Führerin in der Breiten Straße kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Goslarerin unter dem Einfluß von unerlaubten Substanzen ihren PKW steuerte. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

   i. A. Killig, PHK 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: