Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar (Liebenburg): Sattelzug umgekippt, Fahrer leicht verletzt.

Goslar (ots) - Am Freitagmorgen, gegen 01.50 Uhr, befuhr ein 42-jähriger Gielder mit seinem Sattelzug die L 500 aus Liebenburg kommend in Richtung Neuenkirchen. Kurz hinter der Ortseinfahrt, in der Schladener Straße, kippte das Fahrzeug in einer Linkskurve vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit um und kam auf der rechten Seite zum Liegen. Glücklicherweise wurde der Fahrer dabei nur leicht verletzt, am Fahrzeug entstand allerdings ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei Liebenburg hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05346 1028 zu melden.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: