Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar (Liebenburg): Pressemitteilung vom 06.11.14

Goslar (ots) - Tankdeckel aufgebrochen.

Liebenburg. In der Zeit von Samstagnachmittag, 19.00 Uhr, bis Montagnachmittag, 15.00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter die verriegelte Tankdeckelklappe eines auf der Parkfläche des Sportplatzes am Feldberg abgestellten schwarzen Hyundai auf. Ob anschließend Kraftstoff abgezapft wurde, steht derzeit nicht fest. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Liebenburg hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05346 1028 zu melden.

Buswartehäuschen beschmiert.

Liebenburg. In der Zeit von Montagnachmittag, 18.00 Uhr, bis Dienstagmorgen, 07.00 Uhr, beschmierten bislang unbekannte Täter das Buswartehäuschen und den darin befindlichen Bekanntmachungskasten in der Straße Im Beeke mit Graffitis, die mittels silberner Sprühfarbe aufgetragen wurden. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Liebenburg hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05346 1028 zu melden.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: