Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots) - Diebstahl eines Fahrrades: Ein bislang unbekannter Täter entwendete das im Garten des Wohnhauses in der Straße An den Weiden 15 a abgestellte unverschlossene Fahrrad (sog. Dirtbike) der Marke FELT. Das Fahrrad wurde am Sonntag, den 23. März 2014, gegen 15.00 Uhr dort abgestellt und das Fehlen am Montag, den 24. März 2014, gegen 08.00 Uhr bemerkt.

Verkehrsunfälle mit Flucht: Am Dienstag, den 25. März kam es zwischen 13.00 Uhr und 14.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort. Nachdem die Halterin ihren VW Polo auf der Ilsenburger Straße in Höhe Nr. 16 a zum Parken abgestellt hatte, stellte sie bei ihrer Rückkehr fest, dass der linke Außenspiegel vermutlich im Vorbeifahren beschädigt worden ist, wobei sich der Verursacher entfernt hatte, ohne sich um den Schaden in Höhe von 100,- Euro zu kümmern.

Ebenso erging es der Halterin eines Ford Focus mit dem linken Außenspiegel nachdem sie ihr Fahrzeug am Dienstag, den 25.03.2014, von 12.30 Uhr bis 15.05 Uhr, in der Herzog-Julius-Straße vor dem Haus Nr. 10 geparkt hatte. Auch hier fuhr der Verursacher davon, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Wer Hinweise zum Diebstahl des Fahrrades oder zu einem der Unfälle mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort geben kann, melde sich bitte beim Polizeikommissariat Bad Harzburg.

27.03.2014, 09.30 Uhr Beim Einfahren aus einem Grundstück nach rechts auf die Ilsenburger Straße übersah die Fahrerin (27) eines Opel Corsa den auf der Ilsenburger Straße von links heranfahrenden bevorrechtigten Pkw Mercedes. Es kam zu einem Zusammenstoß wobei ein Sachschaden von insgesamt schätzungsweise ca. 3000,- Euro entstand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: