Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar (Seesen): Brand eines Einfamilienwohnhauses

Goslar (ots) - Lutter. Aus bislang unbekannter Ursache kam es am frühen Dienstagabend, gg. 19.00 Uhr, in einem Einfamilienwohnhaus mit Scheunenanbau in der Straße Am Nauer Berg zu einem Schadensfeuer. Bei Eintreffen der Rettungskräfte brannte das Gebäude bereits in vollem Ausmaß. Vor Ort waren ca. 100 Angehörige der FFW Nauen, Langelsheim, Bodenstein, Hahausen, Neuwallmoden, Ostlutter und Altwallmoden mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Nach ersten Schätzungen dürfte die Schadenshöhe ca. 30.000 EUR betragen. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 05321 339-0 entgegen.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: