Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung des PK Bad Harzburg in der Zeit vom v. 14.03.2014 bis 16.03.2014

Goslar (ots) - 1. Ort: 38667 Bad Harzburg, Herzog-Julius-Str. 2 Zeit: 14.03.2014, 16.39 Uhr Eine 80 jährige Fahrzeugführerin aus Bad Harzburg stieß mit ihrem Pkw gegen einen ordnungsgemäß auf dem o.a. Parkplatz geparkten Pkw. Hierbei schlugen die Spiegel gegeneinander. Die später ermittelte Unfallbeteiligte verliess dann den Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Schadenshöhe: 150 Euro.

2. Ort: Vienenburg, L 518, Oker Rtg. Vienenburg Zeit: 15.03.2014, 05.10 h Wildschwein querte die Fahrbahn von rechts nach links. Ein 44 jähriger Fahrzeugführer aus Goslar stieß mit seinem Fahrzeug mit dem Schwein zusammen. Das Schwein erlag am Unfallort seinen Verletzungen. Der Schaden am Pkw beträgt etwa 2000 Euro.

3. Ort: Bad Harzburg, Am Güterbahnhof. Zeit: 15.03.2014, 11.20 Uhr Ein 37 jähriger Bad Harzburger entnahm aus den Auslagen eines Supermarktes Waren und wollte das Geschäft ohne Zahlung verlassen. Zeugen beobachteten sein Verhalten und hielten die Person fest, bis die Polizei am Ort eintraf. Das Diebesgut hatte einen Wert von etwa 35 Euro. Ein Strafverfahren gegen den Mann wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: