Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg

Goslar (ots) - Polizeikommissariat Bad Harzburg

Verkehrsunfall und Alkoholeinfluss am Steuer:

Am Montag, den 10. März 2014, gegen 18.15 Uhr, wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall gerufen, weil der Fahrer eines Daimler Chrysler nach links von der Fahrbahn abgekommen war, nachdem er von der BAB 395 an der Abfahrt Lengde kommend nach rechts in die K 34 eingebogen ist. Das Fahrzeug stand dort nach dem Anstoss mit der linken Seite an die Schutzplanke gedrückt hatte vorn links erhebliche Beschädigungen. Der 74jährige Schladener Fahrzeugführer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers wahrgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,57 Promille. Im Anschluss an die Unfallaufnahme wurde daraufhin eine Blutprobe auf dem Polizeikommissariat entnommen. Der Schaden am Pkw und an der Leitplanke wird auf insgesamt etwa. 3900,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: