Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 04.03.2014

Goslar (ots) - Diebstahl von Fahrrädern

In der Nacht zum 03.03.2014 gelangten bislang unbekannte Täter auf ein eingefriedetes Grundstück in der Jahnstraße in Seesen und entwendeten zwei dort unverschlossen abgestellte Fahrräder. Es handelt sich dabei um jeweils schwarzfarbene Mountainbikes des Herstellers BULLS, Modell Street Flyer sowie des Herstellers FOCUS, Modell Black Night. Der Schaden beläuft sich auf ca. 650 Euro. In der selben Nacht gelangten unbekannte Täter, vermutlich handelt es sich dabei um die selben Personen, auf eine Grundstück im Steinweg in Seesen und entwendeten aus einer offenstehenden Garage ebenfalls zwei Fahrräder. Dabei handelt es sich um ein orange-schwarz-farbenes Mountainbike des Herstellers KTM, Modell ATB Country sowie um ein Trekkingrad des Herstellers HERCULES, Modell Flash Street. In diesem Fall beläuft sich der Schaden auf etwa 700 Euro. Vermutlich gelangten die Täter auch auf ein Grundstück in der Zöllnerstraße in Seesen, da der Grundstücksbesitzer mit einer installierten Kamera eine männliche Person aufgenommen hat, die das Grundstück betreten hatte. Personen, die Hinweise zu den Tätern bzw. Fahrrädern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon: 05381-9440, in Verbindung zu setzen. (geu)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0
Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: