Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Die Polizei Goslar warnt - Falsche Spendensammler!

Goslar (ots) - Bereits Anfang Februar trieben mehrere Trickbetrüger aus Südosteuropa im Bereich Bad Harzburg ihr Unwesen. Sie bettelten Passanten in der Fußgängerzone an - mit einer fingierten Spendenliste für taubstumme und behinderte Menschen!

Die Szene spielte sich am Freitag, 07.02.14, gg. 15.15 Uhr, auf der Goslarschen Straße ab. Dort sprach ein einzelner 20-jähriger Mann Passanten an und bat um Geld. In der Hand hielt er eine Spendenliste, mit der er angeblich für taubstumme und körperlich behinderte Menschen sammelte.

Eine so Angesprochene rief daraufhin die Polizei. Die Beamten überprüften anschließend sowohl die Person als auch die vorgelegte Liste und stellten dabei fest, dass letztere von keiner offiziellen Hilfsorganisation stammte.

Die Polizei Bad Harzburg hat gegen den falschen Spendensammler ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs eingeleitet. Die von ihr in diesem Zusammenhang mitgeführten Unterlagen wurden sichergestellt, die Person nach Überprüfung wieder entlassen.

Gleichartige Straftaten ereigneten sich am 20.02.14 in Göttingen, Lotzestraße, und 24.02.14 in Seesen, Parkplätze "Marktkauf" und "Aldi".

Auf Grund dieses Umstands ist davon auszugehen, dass sich die Personen noch im hiesigen Bereich aufhalten und weiterhin Spenden sammeln.

Die beschriebene Betrugsmasche mit den gefälschten Listen ist zwar grundsätzlich nicht neu, allerdings werden diese neuerdings oft auch in der Form zur Ablenkung genutzt, dass sich die Täter bei Durchlesen derselben Schmuck oder Portemonnaies der Opfer aneignen.

Es wird daher dringend gewarnt, dem Ansinnen dieser Personen zu entsprechen und stattdessen empfohlen, sofort über Notruf 110 die Polizei zu verständigen, damit die erforderlichen Maßnahmen getroffen werden können.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: