Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 18.02.2014

Goslar (ots) - Diebstahl

In den vergangenen zwei Wochen gelangten bislang unbekannte Täter auf das Gelände der Hausmülldeponie Bornhausen. Dort wurden bei zwei Arbeitsmaschinen die Tankdeckel aufgebrochen und aus dem Tank insgesamt ca. 650 Liter Diesel abgepumpt. Des weiteren wurde von den Tätern eine Werkzeugkiste aufgebrochen und aus dieser mehrere Werkzeuge entwendet. Danach konnten die Täter unerkannt entkommen. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 1.100 Euro. (geu)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: