Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: St. Andreasberg- wieder Einbrüche in Gaststätten

Goslar (ots) - St. Andreasberg. In der Zeit zwischen dem 15.02.2014, 02:30 Uhr und dem 16.02.2014, 11:00 Uhr, brachen unbekannte Täter zum zweiten Mal innerhalb einer Woche in eine Gaststätte in St. Andreasberg ein. Wie beim letzten Mal wurden hier erneut die Geldspielautomaten aufgehebelt und das Bargeld entwendet. Außerdem wurde auch der Sparfachkasten aufgebrochen und auch hieraus das Geld entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 2500,- Euro.

St. Andreasberg. In der Nacht zum 15.02.2014 brachen unbekannte Täter in eine weitere Gaststätte in der Schützenstraße ein. Die Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten in das Lokal. Hier wurde u. a. ein Schrank durchwühlt, es wurde jedoch nichts entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 200,- Euro.

Hinweise zu diesen Einbrüchen nimmt die Polizei in St. Andreasberg unter der Rufnummer 05582/714 oder die Polizei Braunlage, 05520/93260 entgegen.

i.A. Pauls, PK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Braunlage
Telefon: 05520-9326-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: