Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Clausthal-Zellerfeld: Verkehrsunfälle mit Sachschaden

Goslar (ots) - Clausthal-Zellerfeld - Am Donnerstagmorgen missachtete eine 33-jährige Frau aus der Samtgemeinde mit ihrem Hyundai das Stopzeichen am Zellbach. Dadurch nahm sie einem VW Crafter die Vorfahrt. Der 56-jährige Fahrer aus Wuppertal war im "Kreisel" in Richtung Bauhofstr. unterwegs. Der Sachschaden wird auf ca. 5000,-EUR geschätzt.

Zu einem weiteren Vorfahrtsunfall kam es am frühen Nachmittag. Eine ebenfalls 33-jährige Frau aus Clausthal wollte mit ihrem Audi von der Bartelsstr. aus die vorfahrtsberechtigte Osteröder Straße überqueren. Dabei stieß sie mit dem VW eines 24-jährigen Mannes aus Kassel zusammen, der in Richtung Osterode fuhr. Auch hier entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000,- EUR (mh)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: