Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 12.02.14

Goslar (ots) - 82-Jährige bestohlen

Goslar. Am Dienstagvormittag wurde einer 82-jährigen Frau von einer bislang unbekannten Person in einem Geschäft am Schuhhof ein Umschlag mit mehrere hundert Euro aus der Handtasche entwendet. Offenbar war sie bereits beobachtet worden, als sie das Geld vorher in einem Bankinstitut abgehoben hatte. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 175 cm groß, scheinbares Alter ca. 30 Jahre, trug dunkle Bekleidung und eine Mütze. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte er im Stadtgebiet nicht mehr festgestellt werden. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 05321 339-0 entgegen.

Alkoholisiert Scheibe eingeschlagen

Goslar. Am Dienstagmittag wurde von einer alkoholisierten 54-jährigen Person eine Fensterscheibe im Bahnhofsgebäude eingeschlagen. Dabei konnte er zunächst von einem Zeugen, der die Polizei informierte, beobachtet und anschließend von der eingesetzten Streife vor Ort angetroffen werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Parkendes Auto beschädigt, anschließend entfernt

Goslar. Am Dienstagvormittag wurde ein in der Grummetwiese abgestellter Pkw VW-Golf offenbar beim Aus- oder Einparken von einem anderen Fahrzeug an der Stoßstange im vorderen linken Bereich beschädigt. Dessen Fahrer entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 05321 339-0 entgegen.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: