Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots) - Verkehrsunfallgeschehen:

10.02.2014, 11.40 Uhr Eine 90jährige Fahrerin eines Pkw BMW wollte vom Parkhaus eines Einkaufsmarktes am Güterbahnhof auf die Straße fahren. Wegen des vorbeifahrenden Verkehrs auf der Straße ließ sie ihren Wagen rückwärts rollen und übersah hierbei den hinter ihr bereits stehenden Pkw Nissan Primera, dessen Fahrer den Unfall durch Hupen vergeblich vermeiden wollte. Es entstand ein Sachschaden von zusammen ca. 1400,- Euro.

09.02.2014, 20.50 Uhr Eine 49jährige Autofahrerin bog mit ihrem Daimler im Ortsteil Harlingerode von der Göttingeroder Straße nach rechts auf die Landstraße ein. Allerdings geriet sie unmittelbar nach dem Einbiegemanöver nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Der Sachschaden am Pkw beträgt geschätzt 3000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: