Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar (Vienenburg): Raubüberfall auf Getränkemarkt aufgeklärt

Goslar (ots) - Vienenburg. Nachdem es am Montag, kurz vor 22 Uhr, zu einem Überfall auf einen Getränkemarkt an der Wiedelaher Straße gekommen war, konnte die Polizei Goslar in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Braunschweig die beiden Täter ermitteln.

Zwei Jugendliche aus dem Landkreis Goslar im Alter von 15 und 16 Jahren haben in ihrer polizeilichen Vernehmung gestanden, den Raub gemeinsam begangen zu haben. Bei der eingesetzten Schusswaffe handelte es sich um eine Sofaitr-Pistole, die sichergestellt werden konnte. Die Beute wurde ebenfalls polizeilich sichergestellt.

Die minderjährigen Täter sehen nun einem Gerichtsverfahren wegen räuberischer Erpressung entgegen.

Bezugsmeldung

PI Goslar (Vienenburg): Überfall auf Getränkemarkt Vienenburg. Die Polizei ermittelt nach einem Überfall auf einen Getränkemarkt an der Wiedelaher Straße.

Nach ersten Erkenntnissen hatten am Montag, kurz vor 22 Uhr, zwei maskierte Männer den geöffneten Markt betreten und unter Vorhalt einer Schusswaffe von der 54-jährigen Kassiererin die Herausgabe von Bargeld gefordert. Dieser Aufforderung wurde nachgekommen, woraufhin die Täter mit geringen Mengen Bargeld sowie Zigaretten das Objekt in unbekannte Richtung verließen.

Die Kassiererin war von den Tätern gefesselt worden, konnte sich aber wieder selbst befreien. Durch die Fesselung wurde die Frau leicht verletzt. Während des Überfalls waren keine Kunden in dem Getränkemarkt.

Göritz, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: