Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressebericht PI Goslar von Samstag, 25.01.2014, 12:30 Uhr bis Sonntag, 26.01.14, 12:00 Uhr

Goslar (ots) - Kriminalität:

Körperverletzung Am Sonntag, um 02.30 Uhr, gerieten zwei männliche Personen in einer Diskothek, in der Goslarer Baßgeige, in Streit. Im Streitverlauf kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung der beiden Männer. Nach bisherigem Ermittlungsstand soll ein 29-Jähriger aus Clausthal-Zellerfeld einen 22-Jährigen aus Salzgitter mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben.

Einbruch in Firmenbüro In der Zeit von Samstagmittag bis Sonntagmorgen ist es zu einem Einbruch in ein Büro in der Straße "Hinter den Brüdern" gekommen. Im Objekt wurden sämtliche Einrichtungsgegenstände nach Wertsachen durchwühlt. Es wurde Bargeld entwendet.

Verkehrsgeschehen:

Trunkenheitsfahrt Am Sonntagmorgen gegen 09.30 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Goslar einen Lieferwagen in der Feldstraße. Bei der Überprüfung des Fahrzeugführers stellten sie bei dem 35-Jährigen aus Halberstadt Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,60 Promille. Gegen den Fahrzeugführer wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt und ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

   M. Riede, PK 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: