Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots) - Verkehrsunfall mit Flucht: Durch einen Zeugen wurde beobachtet wie der 83jährige Fahrer eines Daimler am Montag, den 13.01.2014, gegen 17.30 uhr, auf der Breite Straße, Höhe Nr. 73, im Vorbeifahren an einem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Passat dessen linken Außenspiegel beschädigte. Der Daimler-Fahrer setzte seine Fahrt allerdings unerlaubt fort, ohne anzuhalten bzw. sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden für beide Außenspiegel in Höhe von ca. 250,- Euro.

Beim dem Versuch einer Katze auszuweichen kam der 24jährige Fahrer nach seinen Angaben am Montag, den 13.01.2014, gegen 18.45 Uhr, auf der Westeroder Straße Höhe Nr. 3 a, Fahrtrichtung Westerode, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte anschließend gegen einen Baum. Durch den Aufprall entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden und ein Schaden am Straßenbaum von ingesamt ungefähr 2200,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: