Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots) - Verkehrsunfallgeschehen:

07.01.2014, 13:30 Uhr Die Fahrerin eines Mercedes wollte von der Silberbornstraße (in Fahrtrichtung Breitenberg), an der Einmündung nach links in die Straße Bleichewiesen abbiegen. Der nachfolgende Golf-Fahrer (21) erkannte das Manöver zu spät und fuhr auf den Mercedes auf. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 1100,- Euro.

06.01.2014, 18:30 Uhr Beim Ausparken von einem Parkplatz auf der Straße Am Alten Salzwerk achtete die 23jährige Fahrerin eines VW Caddy nicht auf den heranfahrenden VW Tiguan. Es kam zu einem Zusammenstoß wobei ein Sachschaden von etwa 1200,- Euro entstand.

06.01.2014, 17.45 Uhr Nichtbeachten der Vorfahrt führte zu einem Verkehrsunfall mit einem Citroen Transporter dessen 36jähriger Fahrzeugführer beim Einfahren von der Straße Steiler Weg auf die Landstraße (K 70) nicht auf einen einen aus Richtung Oker kommenden und in Richtung Schlewecke fahrenden Polo achtete. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 4000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: