Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar (Liebenburg): Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Goslar (ots) - Liebenburg. Zwei Leichtverletzte und rund 16.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls am Donnerstag, gegen 13:40 Uhr, auf der B 6.

Ein 61-jähriger Autofahrer aus Liebenburg hatte während seiner Fahrt in Richtung Salzgitter zu spät erkannt, dass ein 33-Jähriger beim Linksabbiegen mit seinem Pkw in Höhe Kunigunde verkehrsbedingt gehalten hatte.

Der Liebenburger fuhr auf das Heck des anderen Autos auf und rutschte anschließend in den Straßengraben.

Göritz, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: