Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Kradfahrerin von Trecker überrollt

Gifhorn/Meinersen (ots) - Meinersen, Gemeindeverbindungsweg, 17.09.2016, gegen 14:40 Uhr

55-jährige Kradfahrerin wurde nach Überholvorgang von Trecker überrolt und mit dem Rettungshubschrauber schwer verletzt in die MHH nach Hannover geflogen.

Die 55-jährige BMW-Fahrerin aus dem Landkreis Göttingen hatte auf einem Wirtschaftsweg zwischen Päse und der Landesstraße 414 einen landwirtschaftlichen Zug rechts auf dem Randstreifen überholt. Bei dem Versuch wieder auf die Fahrbahn zu fahren, war sie gestürzt und vor den Traktor gefallen, der sie mit dem rechten Vorderrad überrollte und ihr Krad weiterschob. Der 63-jährige Fahrer des Traktors mit Anhänger konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Die Kradfahrerin erlitt schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Der Rettungshubschrauber brachte sie nach Hannover in die MHH. Der Traktorfahrer blieb unverletzt.

Der Traktor blieb unbeschädigt, die BMW wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: